Mehr Follower auf Insta

Mehr Follower auf Insta

Auch 2020 kannst du organisch Follower gewinnen

Marketing auf Instagram boomt. Und damit leider auch der Markt, der dir Follower verspricht – für (teils wenig und manchmal etwas mehr) monetäre Gegenleistung. Aber auf Instagram ist auch im Jahr 2020 ein organisches Wachstum möglich.

In diesem Artikel wirst du lernen, wie du das schaffen kannst.

Die Strategien für deinen Erfolg auf Instagram

Direkt zu Beginn solltest du dir überlegen, was du auf Instagram überhaupt erreichen möchtest. Möchtest du Kunden generieren oder die Bekanntheit deiner Marke steigern?

Aufgrund der festgelegten Ziele, baut sich dein Contentplan auf. Was möchten deine User von dir sehen? Für welche Art von Content und Themen stehst du?

Lege dich inhaltlich auf eine Richtung fest. Fokussierst du dich z. B. auf die vegane Küche, so sind deine Follower womöglich auf der Suche nach guten Rezepten mit appetitlichen Fotos. Postest du dazwischen nun aber Content über die Pferdezucht, kann es durchaus sein, dass deine Community daran nicht wirklich interessiert ist. Deine Follower werden dich nicht in einer bestimmten Nische einordnen können. Sind deine Beiträge inhaltlich oft bunt gemischt mit einer derartigen Themenabweichung, wird es schwer sein, Follower aktiv zu halten.

So bekommst du mehr Follower
Folge mir auf Instagram für Insta-Tipps zwischendurch.

Booste deine Biografie

Schaue dir dein Profil genau an:

Ist auf den ersten Blick ersichtlich, wer du bist und was du machst? Wofür stehst du? Für welches Thema brennst du?

Ganz wichtig: Nutze den klickbaren Link, der den potenziellen Kunden auf deine Website führt. Erstelle dir hierfür eine Landingpage und verlinke auf dieser die wichtigsten Seiten. Denke dabei auch an dein Impressum und deine Datenschutzerklärung.

Lege Wert auf Qualität

Deine Beiträge sollten inhaltlich gut sein und damit die User anregen, die typische Scrollbewegung zu unterbrechen und mit deinem Content zu interagieren.

Du brauchst nicht täglich einen Post zu veröffentlichen. Eine Regelmäßigkeit ist viel wichtiger, um dir eine treue Community aufzubauen. Lege dich auf eine Anzahl pro Woche fest, die du auch konsistent veröffentlichen kannst.

Sei präsent und aktiv - gilt übrigens für alle Social Media Netzwerke

Immer noch gibt es viele Accounts, die ihren Content raushauen, sich dann aber wieder hinter den Bildschirm verkrümmeln und nicht mehr auf Likes, Kommentare oder schlimmstenfalls sogar Direct Messages reagieren. Ohne deinen Einsatz und deine Präsenz wirst du keine Follower halten können und schon gar keine Kunden gewinnen.

Gib deiner Community das Gefühl, dass sie auf einem Podest stehen. Behandle sie, wie ein wertvolles Gut. Denn du wächst nur mit ihnen.

Bekomme Shoutouts

Den Konkurrenzgedanken solltest du dir auf Instagram schnell abgewöhnen. Denn Instagram ist eine soziale Plattform, auf der man sich gegenseitig unterstützt. Und das ist in Form von Shoutouts ganz besonders nett. Verbünde dich mit Accounts aus deiner Branche, die eine ähnliche Zielgruppe haben. Bekommst du ein Shoutout in einem Beitrag oder in der Story des anderen Accounts, hast du gute Chancen, deine Bekanntheit zu steigern und damit mehr Follower zu generieren.

 

 

Möchtest du wissen, wie deine Caption auf Instagram zu einem Anziehungsmagnet wird?

Lies diesen Blogartikel!

Wie lange dauert der Communityaufbau?

Leider kann das niemand so genau vorhersagen. Einige Accounts schaffen 1000 Follower innerhalb von 4 Wochen. Dass das sehr selten ist, erwähne ich sicherheitshalber dazu.

Es kommt vor allem darauf an, ob du bereits einen gewissen Bekanntheitsgrad genießt, eine Community bereits auf einem anderen Social Media Netzwerk aufgebaut hast oder noch am Anfang stehst.

Verzweifle nicht, denn Social Media Marketing ist kein Schnellläufer. Hier laufen alle Marathon 🙂

Und ein kleiner Tipp noch zum Schluss

Versteife dich nicht total auf die Followeranzahl. Entscheidend, um auf Instagram Kunden zu gewinnen und Umsatz zu generieren, ist eine Community, die sich wirklich für deine Inhalte interessiert und die dir vertraut.

Lisas Letter


Bleib’ doch noch etwas…

und werde Lisas Letter Leser!
Du erhältst regelmäßig eine persönliche E-Mail von mir. Vollgepackt mit Tipps und Tricks für dein persönliches Instagram Marketing!

Worauf wartest du noch?

Lisa Hutschenreuter

Ich bin Lisa Hutschenreuter, Social Media Mangerin und Content Creator. Hier findest du Tipps, Tricks und Wissenswertes rund um Social Media für dein Business.

Schreibe einen Kommentar